Das Konzert „Emirsian und Freunde“ wird um ein hochkarätiges Line-up von griechischen Musikern erweitert.

Am Sonntag, den 12. September 2021 auf der Sommerwiese vor der Jahrhunderthalle in Frankfurt Höchst

um 17.oo Uhr: Prosechòs & Trio Yorgos Kazantzis, Vasilis Lekkas & Nantina Kyriazi
um 20.oo Uhr: Emirsian & Friends mit Aydo Abay, Kesek, Chima, Silas Pipper, Veron Emirze, Chris Aldonopoulos uva.

Ticket-VVK: https://www.eventim.de/event/prosechos-jahrhunderthalle-sommerwiese-14031606/

Liebe KulturForum-MitgliederInnen,
​liebe KulturForum-FreundInnen,

das Weihnachtsfest steht vor die Tür, der Jahreswechsel naht…

Blicken wir zurück auf ein schwieriges Schaltjahr 2020 im Zeichen der Pandemie, das Vieles in unserem Alltag umgekrempelt hat, besinnen wir uns auf das Wesentliche im Leben und schauen wir optimistisch und hoffnungsvoll nach vorne in das neue Jahr 2021 für eine sorgenlose und glückliche Zeit.

Kunst und Kultur Erleben wurden in diesem Jahr stark im Täglichen eingeschränkt.

Viele haben diese Zeit kreativ genutzt und wir alle wollen hoffen, dass das nächste Jahr die Resultate dieser Kreativität uns zum Vorschein bringt.

 

 

Herzliche Grüße von Kultur Forum e.V. Frankfurt am Main

Der Vorstand

Wasser ist Menschenrecht

Empfehlung

Einladung zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung

Krisentherapie oder Verschlimmbesserung?

Privatisierung öffentlicher Infrastruktur in Griechenland am Beispiel der Wasserwerke Thessaloniki.

Wasser ist Menschenrechtam Fr. den 31.Mai 2019, um 18.30 Uhr
im Jugendzentrum Heideplatz
Schleiermacherstraße 7
60316 Frankfurt am Main
(U4 oder Bus 32 / Höhenstrasse)
Einführung: Imke Meyer
Moderation: Prof. Dr. Stefan Gaitanides

Imke Meyer, die – in enger Kooperation mit den Akteuren in Thessaloniki –  im Raum Frankfurt/RheinMain eine Petition gegen die Privatisierung der öffentlichen Wasserversorgung in Griechenland an die EU-Verantwortlichen maßgeblich mit auf den Weg gebracht hat, berichtet über den Widerstand vor Ort und das Engagement  des Netzwerkes „Griechenlandsolidarität“ (https://griechenlandsoli.com/).

Die Petition mit 189.000 Unterschriften wurde im Juli 2017 an den Leiter der Euro Working Group in Brüssel übergeben. Mehr dazu:
(http://www.altersdiskriminierung.de/themen/artikel.php?id=7933)